IMG_20170714_163105jpg IMG_20170929_090340jpg IMG_20170628_171248jpg

Treibball

Spiel, Spass, Fun oder doch anspruchsvolles Teamwork, Konzentration und Ausdauer?


Was ist Treibball?
Beim Treibball soll der Hund, 8 Bälle in möglichst kurzer Zeit in ein Tor treiben. Der Hund wird dabei durch die neben dem Tor stehende Bezugsperson mit der Stimme, per Handgesten oder einer Pfeife gelenkt. Das Spielfeld hat die Grösse eines halben Fussbalfeldes. Die 8 Bälle werden in dreiecksform (analog Poolbillard) in Distanz zum Tor aufgestellt. Hat die Bezugsperson ihre Position am Tor eingenommen, darf sie diese nicht mehr verlassen. Sobald der Hund hinter die Bälle geschickt wird, fängt das Spiel an.


Voraussetzungen
Grundsätzlich kann jeder Hund Treibball erlernen. Ein Grundgehorsam ist von Vorteil. Sog. "Ball-Junkies" werden schnell merken, dass das Ziel dieses Spiels ein ganz anderes ist. Beim Erarbeiten der vielfältigen und interessanten Übungen, werden Sie bald bemerken, dass Sie nicht nur in den Übungen sondern auch im Alltag mehr erzieherischen Einfluss auf Ihren Hund erhalten.


Egal ob Sie mit Ihrem Hund einfach nur Spiel und Spass suchen, einer gemeinsamen Beschäftigung nachgehen wollen, eine anspruchsvolle Freizeitbeschäftigung suchen, ja gar Wettkampf-Ambitionen hegen: Treibball bietet Ihnen dies alles!


Einstieg ist jederzeit möglich. Kontaktieren Sie uns für eine Probelektion (gratis).


Trainingszeiten:

Freitag 09.00 - 10.00 Uhr

 IMG_20170929_114227jpg IMG_20171013_211528jpg